Hurry, item low in stock!

Die Beitrge in diesem Band entwickeln eine neuartige Perspektive auf Arbeit und Arbeitsmrkte, welche den nationalstaatlichen Referenzrahmen berschreitet. Drei Phnomene sind fr die Transnationalisierung von Arbeit von besonderer Bedeutung: (1) die grenzberschreitende Mobilitt von Arbeitskrften, (2) die grenzberschreitende Mobilitt von Arbeitsttigkeiten und Wissen, die teilweise, aber nicht zwangslufig mit einer Verlagerung der Produktionsstandorte verbunden ist, und (3) die Herausbildung europischer, transnationaler und globaler Institutionen, in welche die grenzberschreitende Mobilitt von Arbeitskrften, Arbeitsttigkeiten und Wissen zunehmend eingebettet ist.

Transnationalisierung der Arbeit - Sigrid Quack

9783658209384
£ 14.89
Hurry only 1 in stock!
FREE Delivery on ALL Orders!
Title
Transnationalisierung der Arbeit
Author
Sigrid Quack
format
Paperback / softback
Publisher
Springer VS
Language
German
UK Publication Date
20180620

Die Beitrge in diesem Band entwickeln eine neuartige Perspektive auf Arbeit und Arbeitsmrkte, welche den nationalstaatlichen Referenzrahmen berschreitet. Drei Phnomene sind fr die Transnationalisierung von Arbeit von besonderer Bedeutung: (1) die grenzberschreitende Mobilitt von Arbeitskrften, (2) die grenzberschreitende Mobilitt von Arbeitsttigkeiten und Wissen, die teilweise, aber nicht zwangslufig mit einer Verlagerung der Produktionsstandorte verbunden ist, und (3) die Herausbildung europischer, transnationaler und globaler Institutionen, in welche die grenzberschreitende Mobilitt von Arbeitskrften, Arbeitsttigkeiten und Wissen zunehmend eingebettet ist.

We are Rated Excellent on Trustpilot
Here's what you say about us...

Dr. Sigrid Quack ist Professorin fr Soziologie mit Schwerpunkt auf Vergleichender Soziologie und Direktorin des KHK/Centre for Global Cooperation Research an der Universitt Duisburg-Essen.

Dr. Ingo Schulz-Schaeffer ist Professor fr Soziologie und Leiter des Fachgebiets fr Technik- und Innovationssoziologie am Institut fr Soziologie an der TU Berlin.

Dr. Karen Shire ist Professorin fr Soziologie mit Schwerpunkt Gesellschaftsvergleich und Japanische Gesellschaft an der Universitt Duisburg-Essen und Gastprofessur an der Ochanomizu University in Tokio, Japan.

Dr. Anja Wei ist Professorin fr Soziologie mit Schwerpunkt Makrosoziologie und Transnationale Prozesse an der Universitt Duisburg-Essen.

Type
BOOK
Edition
1st Aufl 2018 edition
Country of Publication
Germany
Number of Pages
251

FREE Delivery on all Orders!